image

Häufig gestellte Fragen

MEHR ERFAHREN

Welche Währung sollte ich nach Marokko mitbringen?

1 Euro entspricht etwa 11 Marokkanischen Dirham (MAD). Der Marokkanische Dirham ist eine nicht-konvertible Währung und kann außerhalb von Marokko nicht auf legale Weise erworben werden. Auch die Ausfuhr ist untersagt. Sie müssen Ihr Geld wechseln, wenn Sie in Marokko ankommen.

MEHR LESEN WENIGER

Im Allgemeinen können Sie fast überall in Marrakesch bequem per Kreditkarte bezahlen oder an einem der zahlreichen Geldautomaten Bargeld abheben (in Dirham). In großen Hotels können Sie normalerweise ebenfalls Bargeld wechseln. Am Flughafen Marrakesch gibt es zahlreiche Wechselstuben, eine direkt am Gepäckförderband.

Im Kasbah akzeptieren wir VISA und MasterCard sowie marokkanische Dirham und andere wichtige Währungen (Euro, GBP und USD).

Ist Marokko ein sicheres Reiseland?

Bitte laden Sie unsere Broschüre zur allgemeinen Risikoeinschätzung (PDF) herunter, die auf einige besondere potentielle Gefahren hinweist, die bei einer Reise nach Marokko bestehen und wie Discover Ltd. versucht diese zu verringern.

MEHR LESEN WENIGER

Was für Wanderungen kann ich unternehmen?

TAGESWANDERUNGEN

Tageswanderungen müssen nicht im Voraus reserviert werden. Bitte buchen Sie Tageswanderungen einfach am Vorabend der Wanderung, direkt hier bei uns im Hotel.

MEHR LESEN WENIGER

TAGESWANDERUNGEN

Tageswanderungen müssen nicht im Voraus reserviert werden. Bitte buchen Sie Tageswanderungen einfach am Vorabend der Wanderung, direkt hier bei uns im Hotel.

Alle Wanderungen werden gemeinsam mit Ihrem persönlichen Führer geplant und können Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Zu unserem Angebot zählt auch eine kostenlose Wanderung, an der sich alle Besucher gerne beteiligen können.

Die Wanderungen werden vor Ort individuell geplant. Zuvor besprechen Sie mit Ihrem Führer die Route, Ihre Erwartungen an die Wanderung und Ihr Fitnesslevel - Der Fußweg zum Kasbah sollte hierbei als Indikator gelten. Wenn Sie das Kasbah erreicht haben, wird all dies bei der Planung Ihrer Wanderung eine Rolle spielen und natürlich auch die Wetterlage. Wenn Sie einen Teil der Strecke reiten möchten, besteht die Möglichkeit ein oder zwei zusätzliche Maultiere zu mieten.

Um Ihre Knöchel während der längeren Wanderungen zu schonen ist es unbedingt erforderlich, dass Sie über ein Paar gute Wanderschuhe oder -stiefel verfügen. Wir empfehlen die Verwendung von Wanderstiefeln, aber viele Menschen kommen in den Sommermonaten, um im Atlasgebirge zu wandern. Idealerweise sollten Sie ein Paar wasserfeste Wanderschuhe mitbringen (auch im Sommer). Notfalls können Sie auch im Kasbah ein Paar Schuhe ausleihen.

Eine halbtägige Wanderung dauert bis zu 4 Stunden und wird mit einem qualifizierten Führer unternommen. Sie beginnt immer morgens oder nachmittags, kann aber nicht von einer in die andere Tageszeit übergehen, da sonst ein ganzer Tag in Rechnung gestellt wird. Tageswanderungen werden mit einem qualifizierten Führer und einem Maultier, welches das Essen transportiert, unternommen und beinhalten ein umfangreiches Picknick-Mittagessen auf dem Land.

Verpflegung, Getränke und Unterkunft sind im Preis mit inbegriffen. Sie werden von einem qualifizierten Bergführer, einem Maultier und einem Koch begleitet. Sie haben ein privates Team von mindestens 2 Personen.

Es handelt sich um eine private Expedition mit einem Team von mindestens 2 Personen (Führer und Maultiertreiber) Alle für die Wanderung benötigten Materialien sind vor Ort vorhanden, Sie müssen nur Ihre eigenen Wanderschuhe und idealerweise auch wasserfestes Schuhwerk mitbringen (dieses kann notfalls jedoch auch vor Ort ausgeliehen werden). Für weitere Details lesen Sie bitte unser Informationsblatt.

PREIS FÜR DIE WANDERUNG ZUM TOUBKAL-GIPFEL

Es handelt sich um eine private Expedition mit einem Team von mindestens 2 Personen (Führer und Maultiertreiber) Alle für die Wanderung benötigten Materialien sind vor Ort vorhanden, Sie müssen nur Ihre eigenen Wanderschuhe und idealerweise auch wasserfestes Schuhwerk mitbringen (dieses kann notfalls jedoch auch vor Ort ausgeliehen werden). Für weitere Details lesen Sie bitte unser Informationsblatt.

Gibt es dort Mücken und Fliegen?

Im Kasbah haben wir noch keine Mücken gesehen, aber in anderen Regionen von Marokko kommen sie vor. Fliegen kommen, besonders in den Sommermonaten, häufig vor.

MEHR LESEN WENIGER

Was kann man in Imlil unternehmen?

Das Bergdorf Imlil ist Startpunkt für die meisten Wanderungen im Hohen Atlas, besonders für den Aufstieg zum Jbel Toubkal.

MEHR LESEN WENIGER

Die Dorfbewohner haben sich schon lange an die zahlreichen Touristen gewöhnt,, die die Berge erkunden wollen, und die Marokkaner, die für eine Weile der Hitze der Städte entkommen möchten. Durch die Asphaltierung der Zubringerstraße und verbesserte Kommunikationsmöglichkeiten ist das Dorf nicht mehr so abgeschieden, wie es einmal war. Es gibt einige Souvenirläden für Touristen sowie Lebensmittelläden, wo sich die Einheimischen mit Lebensmitteln versorgen. Außerdem gibt es einige einfache Cafés, wo lokale Gerichte angeboten werden. Abends wird es früh ruhig im Ort und es gibt kaum Alternativen zu einem Abendessen im Kasbah.